Mutmach-Geschichten

Bild: Maike Venghaus

Sendung am 04.06.20 um 19:04 Uhr

Ein Mutmach-Projekt in Zusammenarbeit mit dem sci:moers und der vhs-Radiowerkstatt Moers.

In Zeiten der Coronakrise ein wenig abschalten: Mutmachgeschichten von Menschen aus eigenem Erleben erzählt, Tipps für Mutmachgeschichten zum Lesen, Mutmach-Märchen zum Hören. Diesmal: Vera Breuer, Leiterin des Jugendamtes der Stadt Moers und Maike Venghaus, Leitung für den offenen Ganztag des sci:moers an der Regenbogenschule in Moers-Meerfeld. Und ein Geheimnis wird gelüftet, dass sich hinter dem Mädchennamen von Maike Venghaus verbirgt.

Wunsch – Traum – Zeit

Bild: Rita Opdenhövel alias Rosa Himmelreich

Sendung am 29.05.20 um 20:04 Uhr

Mit dieser Sendung möchten wir unsere Zuhörer ermutigen, ihren Wünschen und Träumen wieder mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Lassen Sie sich von der Moderatorin Rita Opdenhövel, alias Rosa Himmelreich mit ihrer unnachahmlichen Art davon begeistern, Ihre vergrabenen Träume hervorzuholen und sich das Gefühl der puren Lebensfreude – trotz allem – zu erlauben!

Mutmach-Geschichten

Bild: Klaus Dieker

Sendung am 28.05.20 um 20:04 Uhr

Ein Mutmach-Projekt in Zusammenarbeit mit dem sci:moers und der vhs-Radiowerkstatt Moers.

In Zeiten der Coronakrise ein wenig abschalten: Mutmachgeschichten von Menschen aus eigenem Erleben erzählt, Tipps für Mutmachgeschichten zum Lesen, Mutmach-Märchen zum Hören. Diesmal:  Attila Cikoglu, Sachbearbeiter bei der Polizei in Dortmund und SPD-Fraktionsvorsitzender, ebenso der Kinderbuchautor und Illustrator Kai Pannen mit einer eigens für die Sendung geschriebenen Geschichte.

Mutmach-Geschichten

Bild: F. Göke

Sendung am 21.05.20 um 20:04 Uhr

Ein Mutmach-Projekt in Zusammenarbeit mit dem sci:moers und der vhs-Radiowerkstatt Moers.

In Zeiten der Coronakrise ein wenig abschalten: Mutmachgeschichten von Menschen aus eigenem Erleben erzählt, Tipps für Mutmachgeschichten zum Lesen, Mutmach-Märchen zum Hören. Diesmal: Der Moerser Bürgermeister Christoph Fleischhauer und Tanja Messina, Leitung des offenen Ganztags für den sci:moers in der Schule in Hülsdonk.

Mutmach-Geschichten

Bild: F. Göke

Sendung am 14.05.20 um 20:04 Uhr

Ein Mutmach-Projekt in Zusammenarbeit mit dem sci:moers und der vhs-Radiowerkstatt Moers.

In Zeiten der Coronakrise ein wenig abschalten: Mutmachgeschichten von Menschen aus eigenem Erleben erzählt, Tipps für Mutmachgeschichten zum Lesen, Mutmach-Märchen zum Hören. Diesmal mit dem Leiter der Moerser Musikschule Georg Kresimon und der Kinderbuchautorin Heidi Leenen.

LAGA-Spaziergang

Bild: L. Hollenberg

Sendung am 12.05.20 um 20:04 Uhr

Endlich ist es soweit, die Landesgartenschau (LAGA) in Kamp-Lintfort kann ihre Pforten öffnen, in Corona-Zeiten unter gewissen Auflagen. Dazu und mehr von LAGA-Geschäftsführer Martin Notthoff. Vom LAGA-Gelände zum Kloster Kamp, auf einem Spaziergang haben wir einige Eindrücke gesammelt.

Mutmach-Geschichten

Bild: E. Marxen

Sendung am 07.05.20 um 20:04 Uhr

Ein Mutmach-Projekt in Zusammenarbeit mit dem sci:moers und der vhs-Radiowerkstatt Moers.

In Zeiten der Coronakrise ein wenig abschalten: Mutmachgeschichten von Menschen aus eigenem Erleben erzählt. Mutmach-Tipps von Gummitwist über Gärtnern bis hin zu Waldspaziergängen. Im Gespräch eine Mitarbeiterin des sci:moers und Eva Marxen, Leiterin des Kulturbüros in Moers. Als Musikerin präsentiert sie auch eigene Musiktitel ihrer Band.

DGB: Solidarisch ist man nicht alleine! 1. Mai 2020 – Tag der Arbeit

Bild DGB

Sendung am 01.  Mai 2020 um 19:04 Uhr

„Solidarisch ist man nicht alleine!“ so lautet das DGB-Motto zum 1. Mai 2020, dem Tag der Arbeit.

Zum ersten Mal seit der Gründung des Deutschen Gewerkschaftsbundes 1949 wird es 2020 keine Demos und Kundgebungen auf Plätzen und Straßen zum Tag der Arbeit am 1. Mai geben. Denn in Zeiten von Corona heißt Solidarität: mit Anstand Abstand halten. Mehr zum DGB-Motto in der Sendung.

Hörspiel „Nischen“ des Schloßtheaters Moers

Bild STM

Sendung am 30.04.20 zw. 20 und 22 Uhr

„Nischen“

Eine hörbare Stadtrauminszenierung: Hörspiel von willems&kiderlen

Individuelle Nischen stellen die Basis jeder liberalen Demokratie dar und die freie Entfaltung ein Grundrecht. Gleichzeitig bergen Nischen immer auch die Gefahr, sich auszudehnen, und die Freiheit Anderer zu bedrohen. In einer Gesellschaft, in der wir uns immer weiter spezialisieren und die politischen Mehrheitsverhältnisse wanken, wird da die Nische zum Mainstream? Und wie geht eine Gemeinschaft mit ihren Parallelwelten um? An welchem Punkt wird der Rückzug zur Abschottung und die Nische zur Filterblase, die es zu beobachten und einzudämmen gilt? Und wer entscheidet, welche Nischen erwünscht und welche auszuschließen sind? Die Suche nach alternativen Formen und Praktiken des Zusammenlebens.

Mutmach-Geschichten

Bild: C. Kreischer

Sendung am 26.04.2020 um 19.04 Uhr

Ein Mutmach-Projekt in Zusammenarbeit mit dem sci:moers und der vhs-Radiowerkstatt Moers.

In Zeiten der Coronakrise ein wenig abschalten: Mutmachgeschichten von Menschen aus eigenem Erleben erzählt. Im Gespräch Stefanie Coßmann vom sci:moers und Matthias Alfringhaus, Redaktionsleiter der WAZ/NRZ in Moers.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung