Moers auf spannende Arte entdecken (Teil 2)

Bild: Stadtinformation Moers Marketing

Sendung am 20.08.20 um 20:04 Uhr

Sehr begehrt sind die Moerser Stadtführungen. Sie lernen durch die Gästeführungen die Moerser Grafenstadt aus einem anderen Blickwinkel kennen. Wir nehmen Sie mit auf eine Reise durch die Moerser Geschichte. In dieser Sendung stellen wir Ihnen die Gasteführerin Christa Wittfeld vor mit dem einstigen Kurort Repelen und Lehmpastor Felke und Gästeführer Karl Brand mit dem „Geleucht“, dem größten Montankunstwerk der Welt. Wirtschaftsförderer der Stadt Moers Jens Heidenreich und die Mitarbeiterin des Moers Marketing´s erzählen, wie sie die Aktivitäten der Gästeführer/innen unterstützen.

„Welcher Beruf ist für mich geeignet?“

Bild: Lukas Hollenberg

Sendung am 18.08.20 um 20:04 Uhr

In jedem Jahr gibt es eine große Anzahl Jugendlicher, die ihre Ausbildung oder ihr Studium abbrechen. Ein Grund dafür mag sein, dass die Betroffenen vor ihrer Berufswahl keine oder zu wenig Möglichkeiten hatten, ihre berufliche Orientierung zu klären, ihre Stärken herauszufinden oder ihre Neigungen kennenzulernen. Die Initiative „Jugend braucht Zukunft“ bietet Hilfestellungen für die Berufswahl an. In einem eintägigen Seminar lernen Jugendliche, sich selbst besser einzuschätzen und dies für Ihre Entscheidungsfindung zu nutzen. Das und vieles mehr erläutern wir mit Angelika Börner in der Sendung. Sie ist Vorstandsmitglied von „Jugend braucht Zukunft“.

Für Mensch und Natur – NABU-Gruppe Moers/Neukirchen-Vluyn

Bild: H.Hau

Sendung am 17.08.20 um 20:04 Uhr

Für Mensch und Natur, dafür setzt sich der Naturschutzbund Deutschland (NABU) schon seit über 120 Jahren ein. Von Harald Fielenbach, Vorsitzender der NABU-Gruppe Moers/Neukirchen-Vluyn erfahren Sie, wie und wofür sich die ehrenamtlichen Mitglieder hier vor Ort engagieren, was es Spannendes im Naturschutzzentrum Neukirchen-Vluyn zu erleben gibt. Außerdem erleben Sie, wie Töne einer Fledermaus hörbar gemacht werden

„Braucht die Liebe uns oder brauchen wir die Liebe?“

Bild: Rita Opdenhövel alias Rosa Himmelreich

Sendung am 14.08.20 um 20:04 Uhr

In dieser Sendung der Wunsch-Traum-Zeit Reihe möchte die Moderatorin Rita Opdenhövel, alias Rosa Himmelreich, die Zuhörer ermutigen sich einzulassen  auf die Liebe, die mit Herzensnähe einhergeht. Sie deckt Gründe auf, warum das so ist und erklärt recht einleuchtend, wie Sie das ändern können.

Sie können mal wieder gespannt sein!

Moers auf spannende Art entdecken (Teil 1)

Bild: Stadtinformation Moers Marketing

Sendung am 13.08.20 um 20:04 Uhr

Sehr begehrt sind die Moerser Stadtführungen. Sie lernen durch die Gästeführungen die Moerser Grafenstadt aus einem anderen Blickwinkel kennen. In dieser Sendung stellen wir Ihnen die Gasteführerinnen Anne-Rose Fusenig und Eva-Maria Eifert vor. Wir nehmen Sie mit auf eine Reise durch die Moerser Geschichte.

 

„Grillverrückter“ Blogger mit Moers-Gewürz

Bild: H.Hau

Sendung am 10.08.20 um 20:04 Uhr

Eines der beliebtesten Männerhobbys – das Grillen. Der Moerser Thorsten Wenzeck ist ein Grillverrückter, der auch gerne sein Wissen mit anderen teilt in den sozialen Medien. Gefreut hat sich unser Moderator Harald Hau über seine Einladung, um mehr über das Grillen und den Grillmeister zu erfahren. Auf leckere Rezepte, Tipps und Wissenswertes beim Grillen dürfen Sie gespannt sein.

„Junges Musiktalent – CD: songsofsophie“

Bild: Ralf Heuschkel

Sendung am 08.08.20 um 20:04 Uhr

Erst 14 Jahre alt, aber schon ein enormes Talent ist Sophie. Sie spielt mehrere Instrumente und hat auch eine tolle Stimme. Ihre Emotionen hat sie in Lieder umgesetzt und bereits als CD produziert. Das Projekt nennt sich „songsofsophie“ und wird heute vorgestellt.
Was sie noch zusätzlich macht, wie z.B. Texte schreiben für die „Vorleser“, berichtet sie in dieser Sendung.

Lokalmagazin „Moerser Monat“

Bild. H.Berns

Sendung am 23.07.20 um 20:04 uhr

Der „Moerser Monat“ – vom einstigen Info-Blatt aus dem Rathaus bis zum heutigen Hochglanz-Lokalmagazin. Die redaktionelle Leitung liegt in der Hand von David Weierstahl. Er gewährt uns einen Blick hinter die Kulissen: wie der „Moerser Monat“ entsteht, welche Themen Einzug ins Magazin finden und warum ihm die Arbeit am Herzen liegt. Viele Parallelen gibt´s da auch beim Bürgerfunk…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung