FFF-Magazin für Fahrrad, Freizeit, Fitness

Bilder H.Hau

Sendung am 01.03.21 um 20:04 Uhr

Das Magazin für Fahrrad, Freizeit und Fitness. Unsere Themen u.a. Pumptrack-Anlage für Kamp-Lintforter MTB- und BMX-Radler*innen und Inliner, Volks- u. Freizeitpark Neu_Meerbeck Moers, Kamp-Lintfort will in die AGFS, die fahrradfreundlichste Persönlichkeit 2021, Zeche Friedrich Heinrich in Kamp-Lintfort soll neuer Ankerpunkt der Route der Industriekultur werden, „Pilgerradtour“ zu Pfarrer Maes in Oldenburg?.

i -Punkt

Sendung am 28.02.21 um 19:04 Uhr

Der i-Punkt, das Magazin aus Wesel mit Rückblicken aus 30 Jahre Bürgerfunksendungen. Wie immer gibt´s als Zugabe rockige und poppige Musik von gestern und heute. Der Inhalt ist aus unterschiedlichen Sendungen der zurückliegenden Jahre. Also eine bunte Mischung z.B.:

  • Nachruf auf Wesels Ehrenbürger Ernest Kolman, der am 11. Januar 2021 in London verstorben ist
  • Ausflug ins Naturschutzgebiet „Schwarzes Wasser“ (2013)
  • Startschuss der Bürgerbus-Initiative Mehrhoog (2008)

Abschied Pfarrer Torsten Maes aus Moers

Bild: H.Hau

Sendung am 26.02.21 um 20:04 Uhr

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verlässt der ev. Pfarrer Torsten Maes jetzt den Kirchenkreis Moers und widmet sich neuen Aufgaben in Oldenburg. Ein Blick zurück auf sein Wirken in Moers, mit ein paar kritischen Untertönen, und die Aussichten in den neuen Gemeinden.

Baubeginn Volkspark Neu_Meerbeck

Bilder: H.Hau

Sendung am 23.02.21 um 20:04 Uhr

Endlich ist es soweit, der Baubeginn für den „Volkspark Neu_Meerbeck, Grüner Kern – Soziale Mitte“. Die Bagger rollen und reißen das knapp 70 Jahre alte Rheinpreußenstadion in Moers-Meerbeck ab. Es wird etwas Neues geschaffen mit dem Volkspark, denn es soll kein klassisches Vereinsgelände werden. Was der Aktivpark und der Promenadenring demnächst bieten, das haben verraten: Fußballfunktionär Helmut Sandrock, Bürgermeister Christoph Fleischhauer, Stefan Oppermann und Thorsten Kamp von der Stadt Moers und MSV-Vorsitzender Martin Borges.

Fotografin und Sportlerin Heidi Marcinkowski

Bild: H. Marcinkowski privat

Sendung am 20.02.21 um 20:04 Uhr

Heidi Marcinkowski aus Kamp-Lintfort fotografiert für ihr Leben gerne. Zu jedem Anlass hat sie ihre Kamera dabei. Nachdem ihre Kinder ausgezogen sind, entdeckt sie ihr Leben komplett neu. Sie hat vor allem Spaß an Hobbys mit Nervenkitzel gemäß den vier Elementen: Erde, Wasser, Luft, Feuer. Welche Hobbys das sind und was Heidi dort erlebt, dass erfahren Sie in der Sendung.

„Jeck“ mit Powerfrau Ingrid Kühne

Bild: H.Hau

Sendung am 16.02.21 um 20:04 Uhr

Ingrid Kühne, Powerfrau aus Xanten-Lüttingen, nimmt sich selber und die kleinen alltäglichen Unzulänglichkeiten humoristisch auf´s Korn, in denen wir uns meist widerspiegeln. Ingrid Kühne rockt die Säle, wenn sie uns den Spiegel vorhält. Witzig und spritzig erzählt sie Alltagsgeschichten, die fast jeder kennt. Unserem Moderator Harald Hau hat sie einiges verraten u.a. über ihren Weg auf die großen Bühnen, wie sie ihre Themen findet, über den unterschiedlichen Humor ihres Publikums und mehr. Dazu vergnügliche Kostproben aus ihrem Programm.

Vom Bergmann zum Bildhauer mit Diplom

Bild: H.Hau

Sendung am 11.02.21 um 20:04 Uhr

Einer der neuen Mieter im Kamp-Lintforter „Schirrhof“ ist der Bildhauer Jörg Winke. Vom Bergmechaniker zum diplomierten Bildhauer. Mit 52 Jahren hat er sein Leben komplett umgekrempelt und seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Und eine weitere Leidenschaft spiegelt sich oft in seinen Skulpturen wider: der Fußball. Mehr über diesen spektakulären Lebensweg und die künstlerische Zukunft von Jörg Winke hat Harald Hau erfahren.

Pferde im „Schirrhof“

Bild: H.Hau

Sendung am 09.02.21 Um 20:04 Uhr

Der „Schirrhof“, ein Relikt aus der Zeit des Bergbaus in Kamp-Lintfort. Doch was bedeutet „Schirrhof“? Vieles dazu hat Harald Hau erfahren von Norbert Ballhaus, dem Vorsitzenden der Fördergemeinschaft für Bergmannstradition linker Niederrhein e.V.. Gute Unterhaltung mit manch kuriosen Geschichten über den „Kumpel auf vier Beinen“.

MALZ: Arbeitslos – nicht wehrlos!

Bild: H.Hau

Sendung am 07.02.21 um 19:04 Uhr

Arbeitslos – nicht wehrlos, so das Motto der Arbeitslosenzentren in Moers, Kamp-Lintfort und Wesel. Das MALZ, das Moerser Arbeitslosenzentrum e.V., hat eine neue Zweigstelle bekommen im Kamp-Lintforter Schirrhof, das KALZ. Vereinsvorsitzende Jutta Orgassa beschreibt die schöne, neue Wirkungsstätte mit Blick auf das ehemalige LAGA-Gelände, da coronabedingt keine Kennenlern-Veranstaltung stattfinden kann. Die kostenlosen Beratungsangebote richten sich an Menschen in der Arbeitswelt, aber auch bei Problemen mit der Energieversorgung. Der Stromspar-Check ist ein hilfreiches Angebot. Weiteres dazu hat Harald Hau erfahren.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung