Moerser Urgestein Ruth Bolte

Moerser Urgestein Ruth Bolte

Bild: H.Hau

Sendung am 13.07.20 um 20:04 Uhr

In Moers ist sie bekannt wie ein „bunter Hund“, wie man so sagt. Die Rede ist von Ruth Bolte, die ehemalige Wirtin des „Hopfenhauses“ an der Ecke Homberger Str. / Hopfenstr.. Anlässlich des Kriegsendes vor 75 Jahren, erzählt die 93jährige unserem Moderator Harald Hau über ihre Kindheit, vom Kriegsende zurück nach Hause mit allerlei Anekdoten von unterwegs und wie sie von der Protokollführerin beim Amtsgericht die Wirtin im Hopfenhaus wurde. Lernen Sie jetzt die quirlige 93jährige Ruth Bolte und ihre Lebensgeschichte kennen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung