Hanns-Dieter Hüsch und der liebe Gott

Hanns-Dieter Hüsch und der liebe Gott

Bild: E.  Fuchs

Sendung am 11.04.20 um 20:04 Uhr
Hanns-Dieter Hüsch, ein großer Sohn der Stadt Moers, würde am 6 Mai 95 Jahre alt. Da ist es naheliegend, ihn zu Wort kommen zu lassen.
Passt auch zur Osterzeit, denn er kannte ja den lieben Gott persönlich. Also Kirche und Geschichten vom Niederrhein sind Themen in dieser Sendung.
Da gibt´s  unter anderem den Spruch: Der Niederrheiner weiß nix, kann aber alles erklären.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung