Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mitmach-Geschichten: Jugendliche der Geschwister-Scholl-Gesamtschule Moers sprechen über Rassismus, grausame Traditionen und Menschenrechte

Juli 7 @ 19:04 - 19:56

Bild: Klaus Bleckmann

Teilnehmer*innen des Medienprojektes „Mitmach-Geschichten 2“ aus der Schülerschaft der Geschwister-Scholl-Gesamtschule Moers sprechen über Rassismus, grausame Traditionen und Menschenrechte.

Wussten Sie eigentlich schon, dass „Rassismus“ – schon rein sachlich und wissenschaftlich gesehen – kompletter Unsinn ist? Oder dass die Hautfarbe eines Menschen nur vom jeweiligen Klima erzählt, unter dem seine Vorfahren gelebt haben? Dass Ehrenmorde, Zwangsehen und weibliche Genitalbeschneidungen nicht von gestern sind, sondern zunehmen – auch in Deutschland? Die Schülerinnen und Schüler der Geschwister-Scholl-Gesamtschule in Moers berichten darüber und setzen sich mit ihrem Medienprojekt „Mitmach-Geschichten 2“ für die Einhaltung und Stärkung von Menschenrechten ein – und zwar für alle Menschen!

Die Sendung ist im Rahmen der Mitmach-Geschichten entstanden, einem Medienprojekt für Jugendliche des SCI:Moers. Die Mitmach-Geschichten werden gefördert über „MeinLand – Zeit für Zukunft“ der Türkischen Gemeinde in Deutschland e. V. mit Mitteln aus dem Förderprogramm Kultur macht STARK. Bündnisse für Bildung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Details

Datum:
Juli 7
Zeit:
19:04 - 19:56

Veranstalter

AK Moers
Telefon:
02841/536015
E-Mail:
info@buergerfunk-radiokw.de