Über uns

Täglich gibt es zwischen 20 und 21 Uhr auf Radio K. W. (sonn- und feiertags ab 19:04 Uhr) ein etwas anderes Radio – den Bürgerfunk. Menschen aus dem Kreis Wesel verbringen viele Stunden ihrer Freizeit in Produktionsstudios, um täglich eine Stunde Programm über den Äther zu schicken.

Im Webradio unter www.radio-kw.de ist auch der Bürgerfunk zeitgleich im Internet zu hören.

Die Themen kommen aus allen Bereichen des Lebens und können ohne Zensur dargestellt werden. Trotzdem oder besonders deshalb setzt der Bürgerfunk im Kreis Wesel auf gute Journalistik – und das kommt an. Der Bürgerfunk auf Radio K. W. gilt als Vorzeigemodell und gehört quantitativ und qualitativ zu den erfolgreichsten im Land.
Fast jeder im Kreis kann im Bürgerfunk mitmachen, egal ob Einzelperson, Verein oder Initiative. Die Volkshochschulen und natürlich Radio K.W. arbeiten eng zusammen, damit der Bürgerfunk das ist, was er ist – gutes Radio engagierter Bürger.

Du hast uns gerade noch gefehlt!
Radio machen ist nicht so schwierig, wie Du vielleicht glaubst. Erfahrene Bürgerfunker stehen Dir gerne zur Seite. Ein vielseitiges Fortbildungsprogramm der Volkshochschulen kann Dich zusätzlich für Technik und Journalistik schärfen.

Du findest den Bürgerfunk aus Moers auch auf der Bürgermedienplattform NRVision.

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung